Produktabbildung
Einbauzeichnung
Masszeichnung
Antriebszeichnung
Produktabbildung
Einbauzeichnung
Masszeichnung
Antriebszeichnung

Beschreibung

Der bauaufsichtlich zugelassene Schraubanker MULTI-MONTI wird ohne Dübel direkt in ein vorgebohrtes Loch geschraubt und ist sofort belastbar. Das im vorderen Bereich verzahnte Spezialgewinde schneidet beim Einschrauben ein Innengewinde in den Baustoff. Dadurch entsteht ein Formschluss, über den schließlich die Verankerung erfolgt. Dies vereinfacht nicht nur den Montagevorgang, sondern gewährleistet dem Handwerker ein hohes Maß an Anwendungssicherheit. Dies wird indirekt durch die vorhandene ETA-Zulassung bestätigt. Die Betonschraube MULTI-MONTI lässt sich randnah und ohne Drehmomentschlüssel verarbeiten und ist vollständig demontierbar.

Produktstärken

  • Einfache und schnelle Montage
  • Maschinelles Setzen ist problemlos möglich
  • Sofort belastbar
  • Demontierbar
  • Keine Drehmomentkontrolle vorgeschrieben
  • Hohes Sicherheitsniveau
  • Zugelassenes und überwachtes Produkt für gerissenen und ungerissenen Beton

Technische Daten

GTIN/EAN 4019787412087
Artikelnummer 41208
Anbauteildicke, tfix1 10 mm
Antriebsgröße SW-18
Bohr-Durchmesser, d0 10,0 mm
Bohrlochtiefe, h1 100 mm
Durchgangsloch im Anbauteil, df 14 mm
Einschraubtiefe, hnom1 90 mm
Gewindelänge, lg 98 mm
Kopfdurchmesser, dk 18,0 mm
Empfohlene max. Leistungsabgabe des Schlagschraubers, Tmax1 55 Nm
Mindestbauteildicke, hmin 140 mm
Min. Randabstand, cmin 60 mm
Durchmesser, d 12,0 mm
Länge, l 100 mm
Kopfausführung Sechskantkopf
Antrieb Sechskantkopf
Werkstoff Edelstahl A4
Oberfläche blank, Spitze phosphatiert

Weitere Daten

Europäische technische Bewertung ETA-05/0011
Feuerwiderstandsklasse F120/R120
Sprinkler-Zulassung Ja

Downloads

Der Nutzer hat der Anfrage auf Positionsdaten widersprochen. Eine Google Map und die Distanz zu den lokalen Händlern kann ohne Positionsdaten nicht bereitgestellt werden. Geolocation informationen sind nicht verfügbar. Ein Timeout trat bei der Anfrage nach den Positionsdaten des Nutzers auf. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten.