Produktabbildung
Masszeichnung
Antriebszeichnung
Produktabbildung
Masszeichnung
Antriebszeichnung

Beschreibung

Das Vollgewinde der HECO-UNIX-top Fassadenschraube mit veränderlicher Gewindesteigung zieht die Fassadenbretter sicher an die Unterkonstruktion, ohne dass der Kopf tief im Holz versenkt werden muss. Die Fassade wird über das Gewinde gehalten und axial fixiert. Dadurch werden höhere Ausziehlasten erzielt. Weniger Befestigungspunkte und höhere Wirtschaftlichkeit der Fassadenausführung sind die Folge. Durch den Einsatz eines Vollgewindes liegt die Funktion des Kopfes ausschließlich in der Aufnahme des Schraubenantriebes. Die HECO-UNIX-top Fassadenschraube hat deshalb einen kleinen Linsenkopf, der einfache, verdeckte Montagen ermöglicht und ggf. auch zu weniger Staufeuchte führt. Die Schrauben sind in Edelstahl A2 ausgeführt. Korrosionsprobleme aufgrund von Witterungseinflüssen – beispielsweiserostende Schrauben – sind sicher ausgeschlossen.

Produktstärken

  • Beiziehen und Fixieren der Fassade mit nur einer Schraube
  • Dauerhafte Fixierung und höhere Ausziehlasten durch das HECO-UNIX-Vollgewinde
  • Kleiner Linsenkopf für optisch schöne Montage und weniger Staufeuchte
  • CE-Kennzeichnung
  • Reduzierte Spaltwirkung durch die HECO-TOPIX®-Spitze mit Fräsrippen
  • Ausführung in Edelstahl A2 für dauerhafte und normgerechte Montage in NKL 3
  • Spaltfreies Beiziehen der Fassadenbretter

Technische Daten

GTIN/EAN 4019787458986
Artikelnummer 45898
Antriebsgröße T-20
Gewindelänge, lg 46 mm
Kopfdurchmesser, dk 7,2 mm
Durchmesser, d 4,5 mm
Länge, l 50 mm
Kopfausführung Fassadenschraube, Linsensenkkopf
Antrieb T-Drive
Gewinde Vollgewinde
Oberfläche blank, gleitbeschichtet
Werkstoff Edelstahl A2

Weitere Daten

Europäische technische Bewertung ETA-11/0452
SKH-Zulassung Ja

Downloads

Der Nutzer hat der Anfrage auf Positionsdaten widersprochen. Eine Google Map und die Distanz zu den lokalen Händlern kann ohne Positionsdaten nicht bereitgestellt werden. Geolocation informationen sind nicht verfügbar. Ein Timeout trat bei der Anfrage nach den Positionsdaten des Nutzers auf. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten.